Endlich Schluss mit Rauchen!

Nichtraucher werden in 2 Stunden.

 

Mit Unterstützung von Hypnose zum Nichtraucher werden ist eine der bekanntesten und erfolgreichsten Anwendungen. Die Erfolgsquote liegt bei über 85 Prozent!
Die Investition von € 199,- haben Sie meist schon nach knapp 1 Monat wieder drin!
 
Wie funktioniert es?
 
Hinter jeder erfolgreichen Hypnose steckt eine Menge Wissen, egal in welchem Bereich. Die Entwicklung einer erfolgreichen Hypnose erfordert nicht nur eine gute Ausbildung, sondern auch Erfahrung, Bei uns bekommen Sie 10 Jahre Hypnoseerfahrung!
Wir haben es vor 10 Jahren von der Pike auf gelernt und haben seitdem Hunderte von Hypnosen erfolgreich durchgeführt.
 
Sie spielen mit dem Gedanken, vom Raucher zum Nichtraucher zu werden? Herzlichen Glückwunsch! Denn davon profitiert nicht nur Ihre Selbstbestimmung und Ihr Geldbeutel, sondern auch Ihre Gesundheit. Und das bereits kurze Zeit nach dem Rauchstopp. Die Mühe lohnt sich also! Welche körperlichen Veränderungen sich nach der Nikotinentwöhnung einstellen, hat die amerikanische Krebsgesellschaft eindrucksvoll dargelegt: 
 
20 Minuten nach dem Rauchstopp
Die Werte von Puls und Blutdruck normalisieren sich
 
12 Stunden nach dem Rauchstopp
Absinken des Kohlenmonoxid-Spiegels im Blut
Anstieg des Sauerstoff-Spiegels im Blut auf Normalwerte
Bessere Versorgung aller Organe mit Sauerstoff
Anstieg der körperlichen Leistungsfähigkeit
 
2 Wochen bis 3 Monate nach dem Rauchstopp
Stabilisierung des Kreislaufs
Verbesserung der Lungenfunktion
 
1 bis 9 Monate nach dem Rauchstopp
Rückgang von Hustenanfällen, Kurzatmigkeit und Verstopfung der Nasennebenhöhlen
Schleimabbau in der Lunge (allmähliche Reinigung)
Verringerung der Infektionsgefahr
 
1 Jahr nach dem Rauchstopp
Halbierung des Risikos für koronare Herzkrankheiten im Vergleich zu einem Raucher
 
5 Jahre nach dem Rauchstopp
Halbierung des Risikos für Krebs in der Mundhöhle, in der Speiseröhre, im Rachen oder in der Harnblase
Reduktion des Risikos für Gebärmutterhalskrebs (vergleichbar mit Frauen auf Nichtraucher-Niveau)
Reduktion des Risikos für einen Schlaganfall (vergleichbar mit Menschen auf Nichtraucher-Niveau)
 
10 Jahre nach dem Rauchstopp
Deutliche Reduktion des Risikos, an Lungenkrebs zu sterben (ca. Halbierung des Risikos)
Reduktion des Risikos für Krebserkrankungen in Bereich von Kehlkopf und Bauchspeicheldrüse
 
15 Jahre nach dem Rauchstopp
Weitere Reduktion des Risikos für koronare Herzkrankheiten – das Risiko sinkt auf Nichtraucher-Niveau